146 Follower
13 Ich folge
fcbfrosch

Lesewiese

Aus Liebe zum geschriebenen Wort.

Ich lese gerade

Das geraubte Leben des Waisen Jun Do: Roman (German Edition)
Adam Johnson, Anke Caroline Burger
Ein plötzlicher Todesfall
J.K. Rowling
Jetzt auf allen Bestsellerlisten
Daniel Keel;Daniel Kampa

Ich schenke ein Buch zum Welttag des Buches

Heute ist für uns bibliophile Menschen ein ganz besonderer Tag, denn es wird das geehrt, was uns sehr große Freude bereitet: Das Buch. Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, haben sich über 900 Blogger auf Initiative zweier engagierter Buchliebhaberinnen zusammengeschlossen, um aus diesem Tag etwas besonderes zu machen. Die Aktion “Blogger schenken Lesefreude” wurde von Christina und Dagmar ins Leben gerufen. Heute werden bis zum 30. April auf allen beteiligten Blogs Bücher nach eigener Wahl unter allen Begeisterten verlost und der Welttag des Buches zelebriert.
Auch ich habe mich dieser Aktion angeschlossen und möchte euch ein ganz besonderes Buch schenken, nämlich das hochgelobte Debüt von Chad Harbach: “Die Kunst des Feldspiels”.

 

Welttag-des-Buches
 

Darum geht es:
“Chad Harbach hat den Traum von der »Great American Novel« wahr gemacht: ›Die Kunst des Feldspiels‹ ist ein literarisches Wunder, ein magisches Debüt, ein so kluger wie zu Herzen gehender Roman über den Abschied von der Jugend, über Leidenschaft und Liebe, Freundschaft und Familie.
Der Gott des Spiels hat Henry Skrimshander ein Geschenk in die Wiege gelegt: Der schmächtige, unscheinbare Junge aus der Provinz ist das größte Baseball-Talent seit Jahrzehnten. Als er in die Mannschaft des Westish College aufgenommen wird, scheint sein Aufstieg in den Olymp vorprogrammiert. Monatelang macht er nicht einen Fehler. Doch dann geht ein Routinewurf auf fatale Weise daneben … und die Schicksale von fünf Menschen werden untrennbar miteinander verknüpft. Henry hat einen neuen Gegner: den Selbstzweifel. Sein Mentor Mike Schwartz macht die bittere Erfahrung, dass er Henry zuliebe sich selbst vergessen hat. Henrys schwuler Mitbewohner Owen muss sich von einem herben Schlag erholen. Rektor Affenlight lernt spät im Leben die wahre Liebe kennen und schlittert in eine gefährliche Affäre. Und seine Tochter Pella flieht vor ihrem Mann nach Westish – um auf dem Campus mehr als nur Sex zu finden. Während das dramatische Endspiel unerbittlich näher rückt, sind sie alle gezwungen, sich mit ihren tiefsten Wünschen und Abgründen auseinanderzusetzen. Am Ende wird einer von ihnen gleich zweimal bestattet, und die Leben der anderen werden nie mehr dieselben sein.”

© Klappentext: Dumont Buchverlag

 
Ihr wollt gerne dieses Buch haben?
Hinterlasst mir einfach bis zum 30. April 12:00 Uhr ein Kommentar auf meinem Hauptblog lesewiese, dass ihr dieses Buch gern gewinnen möchtet. Teilnehmen dürfen nur Personen, die in Deutschland leben. Wer noch keine 18 Jahre ist, schickt mir die Einverständniserklärung seiner Eltern an mail@lesewiese.net. Bitte nehmt nur teil, wenn ihr das Buch gern selbst lesen möchtet. Die Aktion richtet sich an Menschen, die sich gern mit Büchern auseinandersetzen und deswegen wäre es sehr schade, sollte es in die Hände von jemandem gelangen, der es nur verkaufen möchte.

   
*Das Zitat über Leseglück stammt aus: “Das kleine Buch vom Leseglück” von Christiane Schlüter (Heyne Verlag)

Quelle: http://www.lesewiese.net/?p=5928